Erste mit Ambitionen bei der Hallenkreismeisterschaft

Nachdem sich unsere erste Mannschaft am 22.12.2018 in der Gruppe C der Hallenkreismeisterschaften gemeinsam mit der Mannschaft aus Pretzsch durchsetzen konnte, tritt man nun in der Finalrunde am 12.01.2019 in der Stadthalle Wittenberg an.

Mit Grün-Weiß Annaburg, Graf Zeppelin Abtsdorf, Tubine Zschornewitz, dem SV Seegrehna, dem FC Grün-Weiß Piesteritz, VfB Zahna, Grün-Weiß Pretzsch und unserer SG treten die besten acht Mannschaften des Kreises ab 9 Uhr, im vom KFV Wittenberg organisierten Turnier, in zwei Gruppen gegeneinander an. Unsere Mannschaft muss dabei inder Gruppe B gegen die Mannschaften aus Piesteritz, Zahna und Pretzsch ran, bevor sich jeweils Platz eins und Platz zwei der beiden Gruppen für das Halbfinale qualifizieren. Das Finale der Endrunde ist für 13 Uhr angesetzt.

Den genauen Spielplan findet ihr hier: https://www.fupa.net/liga/hallenkreismeisterschaft-wittenberg

Am Nachmittag tritt unsere Mannschaft dann noch beim FSV-Hallenturnier in Bad Schmiedeberg an. Neben dem Gastgeber FSV Schmiedeberg heißen die Gegner bis jetzt Pretzsch, Dommitzsch, Söllichau, LFC und Reppichau II.