Erste mit makellosem Saisonstart!

SV Grün-Weiß Annaburg – SG 1919 Trebitz I

Am dritten Spieltag der neuen Saison stand für unsere Mannschaft der erste Gradmesser auf dem Plan. Man musste zum Staffelsieger der Vorsaison nach Annaburg. Zu Beginn neutralisierten sich beide Teams, das Spiel war relativ ausgeglichen mit leichten Vorteilen für unsere Mannschaft. Gegen Ende der ersten Hälfte wurde unsere Elf überlegen. Die Gastgeber aus Annaburg versuchten dies mit vielen kleinen Fouls einzudämmen. In der 40. Spielminute kam es zur riesigen Chance auf den Führungstreffer für unser Team, indem Justin Neumann frei auf das gegnerische Tor zulief. Jedoch wurde er mit einem groben Foulspiel, das man auch als Körperverletzung einordnen kann, kurz vor der Strafraumgrenze zu Fall gebracht. Folgerichtig bekam der Annaburger Lehmann dafür den Platzverweis und schwächte sein Team somit für den weiteren Verlauf der Partie. Im zweiten Durchgang übernahm unsere Mannschaft nahezu vollständig die Kontrolle und schließlich konnte D. Weigel in der 59. Minute nach schönem Zuspiel von J. Neumann zur verdienten Führung einschieben. Unsere Mannschaft versäumte es jedoch im Anschluss das Spiel zu entscheiden, weswegen es zum Schluss noch einmal spannend wurde. In der Schlussphase kam jedoch die Zeit von Joker E. Franzel, der in der 89. und 90. Minute in eiskalter Manier das 2:0 und 3:0 für unsere Elf markierte und somit das Spiel zu Gunsten der SG 1919 Trebitz entschied. Somit steht unsere Mannschaft nach 3 Spieltagen mit 9 Punkten an der Tabellenspitze.

Auf Fupa.tv könnt ihr euch die Spielszenen vom Auswärtssieg in Annaburg noch einmal anschauen:

https://www.fupa.net/tv/match/sv-gruen-weiss-annaburg-sg-1919-trebitz-6436133-97845/highlight-sg-1919-trebitz-4

 

SV Turbine Zschornewitz – SG 1919 Trebitz II

Unsere, an diesem Wochenende stark ersatzgeschwächte Mannschaft, verliert in Zschornewitz mit 0:12.