Erste mit Ausrufezeichen in Merseburg

Am Samstag traf unsere erste Mannschaft auf die Oberliga Reserve vom 1. FC Merseburg. Von Anfang an war unsere Mannschaft wach. Es entwickelte sich ein einseitiges Spiel in Richtung Tor der Merseburger. In der 18. Minute war es dann Nils Pressler, der nach Vorlage von J.Neumann zum 1:0 traf. 15 Minuten später viel das 2:0, fast identisch wie das 1:0. Das Tor erzielte T. Dionisio. Mit einer 2:0 Führung ging es dann in die Pause. Nach der Pause machten die Merseburger nochmals mächtig Druck auf den Anschluss. Verpassten diesen aber. Unsere, an dem Tag, überragende Abwehr hielt jeden Angriff stand. In der 77. Minute dann die Vorentscheidung. Nach einem Querpass von F. Dionisio schob Neumann zum 3:0 zu ein. Kurz darauf dann die endgültige Entscheidung. T. Dionisio erzielte das 2. Tor an diesem Tag und verzeichnete den 4:0 Endstand. Alles in allem eine geschlossene und starke Mannschaftsleistung. Und ein, auch in der Höhe, verdienter Auswärtssieg.

Am Samstag trifft unsere Zweite auf Hellas Oranienbaum. Anstoß ist hier um 12:30. Oranienbaum musste sich, wie unser Team im ersten Spiel geschlagen geben. Umso wichtiger ist für beide Teams dieses Spiel.

Im Anschluss trifft unsere Erste in einem wichtigen Heimspiel auf Alsleben. Alsleben holte aus den ersten 3 spielen 6 Punkte. Für unser Team geht es also darum, gegen ein starkes Team in der Liga, etwas zählbares zu Hause zu holen. Anstoß ist um 15 Uhr.

Samstagvormittag, vor den beiden Punktspielen, findet ein Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz statt. Auf den Programm stehen: Vorarbeiten zur Umsetzung alter Flutlichtmasten, Instandsetzung des Kellers, in dem unsere Zweite ihre neue Kabine einrichten wird und allgemeine Instandsetzungsarbeiten auf der Sportstätte. Wir freuen uns euch am Samstag auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.