Welcher Platz wird es diesmal für unsere Bambinis?

SG 1919 Trebitz I – Grün-Weiß Piesteritz II

Nach dem Unentschieden in Gröbern am letzten Sonntag hat unsere Mannschaft am Samstag die Verbandsligareserve aus Piesteritz zu Gast.

Die Gäste aus dem Volkspark stehen aktuell mit dem Rücken zur Wand. Lediglich 17 Zählern aus 24 Partien bedeuten aktuell den 14. Tabellenplatz – und damit den ersten Abstiegsplatz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt ganze 5 Zähler. Zu schaffen macht den Piesteritzern vor allem die Defensive: Bereits 69-mal klingelte es im eigenen Gehäuse – Ligahöchstwert. Auch ein Blick auf die Auswärtstabelle wird den Gästen nur wenig Mut machen. Noch keinen Sieg konnten sie in dieser Saison auf fremdem Platz holen. Schlimmer noch: in 12 Partien setzte es 11 Niederlagen.

Klare Angelegenheit also in Trebitz? Auf diese Idee könnte man fast kommen. Schließlich wusste die SG in dieser Saison offensiv durchaus zu überzeugen. Bereits 53 Tore konnten die Schützlinge von M. Kleffe erzielen. Zudem verlor unsere Elf erst eine Partie auf heimischem Geläuf, acht Siege und zwei Remis stehen dem gegenüber. Allerdings hat unsere Mannschaft in der Rückrunde mit einigen Personalproblemen zu kämpfen. So können die teilweise schwankenden Leistungen in der Rückrunde erklärt werden. Wenn es unsere Mannschaft jedoch schafft, ihre Leistung auf den Platz zu bringen und jeder seine Leistung abrufen kann, ist ein Sieg gegen die Mannschaft aus dem Volkspark sicher im Bereich des Möglichen.

 

SV Rot-Weiß Kemberg II – SG 1919 Trebitz II

Am Samstag trifft die zweite Mannschaft in einem weiteren brisanten Derby auf die Rot-Weißen aus Kemberg. Mit aktuell 25 Punkten liegen sie zurzeit im gesicherten Mittelfeld mit leichter Tendenz in die oberen Tabellenplätze. Bei der aktuellen Torflaute und mangelnder Offensivqualität wird es ein sehr schweres Spiel für unsere Elf werden, denn die Kemberger besitzen mit erst 19 Gegentreffern die aktuell drittbeste Defensive in der Kreisliga Süd.  Man ist gespannt, wie motiviert unsere Kicker antreten werden, wenn man bedenkt, dass das Hinspiel knapp 0:1 verloren ging, es ein Derby ist und zusätzlich auch noch ein Heimspiel. Hinzu wird der Wunsch nach drei Punkte immer größer, da diese schon einige Wochen her sind. Wir drücken die Daumen!

Samstag, den 23.04.16, 12:30 Uhr, Sportplatz Trebitz

 

Bambiniturnier in Rackith

Am Samstag findet ab 10:00 Uhr wieder ein Bambiniturnier auf dem Sportplatz in Rackith statt. Beim „Heidehotel Lubast-Turnier“ nehmen auch unsere Kleinsten wieder mit vollen Engagement teil. Die Spielzeit wird 10 Minuten betragen. Unsere Gegner an diesem Wochenende werden der Blau-Rot Pratau, FC Grün-Weiß Piesteritz, die SV Allemannia Jessen, die SV Eintracht Elster und die Rot-Weißen aus Kemberg sein.

Wir drücken unseren Nachwuchskickern ganz viel Spaß und Erfolg und hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

 

Weitere Spiele:

SG Heiderand I F-Jugend  

Spielfrei

 
SG Heiderand II F-Jugend SV Allemania Jessen

Mittwoch, 17 Uhr

 
SG Blau-Weiß Nudersdorf SG Heiderand E-Jugend

Spielfrei

 
VfB Gräfenhainchen SG Heiderand I D-Jugend

Spielfrei

SG Heiderand II D-Jugend SV Reinsdorf

Spielfrei

 
SG Klieken/Jeber-Bergfrieden SG Heiderand C-Jugend

Samstag, 11 Uhr

 
SG Heiderand B-Jugend SV Hellas Oranienbaum

Mittwoch, 18 Uhr

 

Wir hoffen wieder auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans!

SGT AHUU!