Erste baut Serie weiter aus!

SG 1919 Trebitz I – VfB Gräfenhainichen I

Vergangenen Samstag trat unsere Mannschaft gegen das abstiegsgefährdete Team aus Gräfenhainichen an. Nachdem man zuvor mit 9 Punkten aus 3 Spielen und teilweise sehr ansehnlicher spielerischer und kämpferischer Leistung überzeugen konnte, gab es nun das klare Ziel, diese Serie zu erweitern. Letztendlich gelang dies auch mit einem souveränen 3:0 Sieg. Nachdem man bereits in den Anfangsminuten die Regie übernehmen konnte, ging unsere Mannschaft verdient durch A. Wiedicke (27.) in Führung. Nach Wiederanpfiff, gelang es M. Waage nach starker Kombination und etwas Mithilfe des Gegners das 2:0 (28.) zu markieren. Dieser Doppelschlag setzte der Mannschaft aus Gräfenhainichen sichtlich zu, sodass M. Waage kurz vor der Pause (40.) einen Doppelpack schnüren konnte. Nach der Pause konnte Gräfenhainichen keine nennenswerten Aktionen mehr verzeichnen, was schließlich zu einem verdienten dreifachen Punktgewinn unserer Mannschaft vor heimischer Kulisse führte.

Bereits am Mittwoch geht es dann für unsere Mannschaft gegen den SV Graf-Zeppelin Abtsdorf in der zweiten englischen Woche in Folge weiter. Der Anstoß zu diesem zweiten Heimspiel in Folge erfolgt um 18:30 Uhr!

SG 1919 Trebitz II – Turbine Zschornewitz II

Am 18. Spieltag der Kreisliga Süd trat unsere Zweite gegen die Reserve des SV Turbine Zschornewitz an. Nach einem Eigentor (49.) markierten A. Meene (68.) und S. Arnhold (75.) den 3:0 Entstand. Damit rangiert unsere Mannschaft auf dem 4. Tabellenplatz und kann bereits am Mittwoch beim FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg diese Position verteidigen (Anstoß: 18:00Uhr).

weitere Ergebnisse:

B-Jugend: SG Heiderand 0-2 Spg. Gölzau/Fuhnekicker

C-Jugend: SG Blau-Weiß Nudersdorf 1-4 SG Heiderand

D-Jugend: SG Wittenberg/Reinsdorf 0-1 SG Heiderand

E-Jugend: SG Blau-Weiß Nudersdorf 5-3 SG Heiderand

 

SGT AHU!!!