Kriegt unsere Zweite die Kurve?

SV Glück Auf Möhlau – SG 1919 Trebitz I

Kann unsere Mannschaft die Tabellenführung in der Landesklasse 5 verteidigen? Diese Frage steht wohl im Mittelpunkt, wenn am Samstag unsere SG in Möhlau zu Gast ist. Leicht wird es jedoch nicht, denn die Gastgeber werden ihrerseits bemüht sein, nach ihrem guten Start die drei Punkte daheim zu behalten. Zwar spielten die Möhlauer zuletzt zweimal Unentschieden, allerdings sind sie seit mittlerweile fünf Spielen ohne Niederlage. Der Kreismeister aus dem Fachverband Wittenberg steht damit mit 20 Zählern auf dem 6. Rang der Tabelle. Mit einem Heimsieg könnten sie somit den Anschluss an die oberen Tabellenränge halten.

Dort befindet sich aktuell unsere Mannschaft. Mit 26 Zählern aus 11 Begegnungen steht das Team von M. Kleffe nicht zufällig auf Platz 1. Seit nunmehr sieben Ligaspielen ist unsere Mannschaft ohne Niederlage, am Selbstvertrauen sollte es also nicht mangeln. Allerdings erwies sich Möhlau in der Vergangenheit nicht gerade als das beste Pflaster für unsere SG. Zweimal konnten die Gastgeber unsere Mannschaft in der Vergangenheit aus dem Pokal werfen. Die letzten Landesklasse-Partien der beiden Teams fanden in der Saison 2011/12 statt. Damals konnte die SG beide Partien für sich entscheiden. Hoffen wir, dass unsere Mannschaft daran anknüpfen kann und sich nicht die Resultate aus den Pokalspielen wiederholen. Es verspricht in jedem Fall eine enge Partie zu werden. Hoffen wir, dass die SG das bessere Ende auf ihrer Seite haben wird und möglichst die Tabellenführung verteidigen kann.

Anstoß: Samstag, 07.11., 14:00 Uhr, Sportplatz Möhlau

SG 1919 Trebitz II – SV Germania Wartenburg II

Nach zwei Niederlagen in Folge geht es für unsere Zweite darum, endlich mal wieder einen Sieg zu landen. Gegen die Reserve aus Wartenburg ist das Team von Trainer H. Tietz auch klarer Favorit, schließlich reisen die Wartenburger als punktloser Tabellenletzter an. Auf die leichte Schulter nehmen sollte die Mannschaft die Gäste jedoch nicht. Wenn die Mannschaft es  schafft, ihr Potential abzurufen sollten am Ende jedoch die drei Zähler in Trebitz bleiben.

Anstoß: Samstag, 07.11., 11:30 Uhr, Sportplatz Trebitz

 

Weitere Spiele:

SG Heiderand I F-Jugend VfB Gräfenhainichen II Freitag, 17 Uhr  
FC Grün-Weiß Piesteritz SG Heiderand II F-Jugend Freitag, 17 Uhr  
SV Hellas Oranienbaum SG Heiderand E-Jugend Sonntag, 09 Uhr  
SG Heiderand I D-Jugend SG Heiderand II D-Jugend Sonntag, 10 Uhr  
       
SV Grün-Weiß Linda SG Heiderand C-Jugend Sonntag, 10 Uhr  
SG Heiderand B-Jugend SV 1898 Wulfen Sonntag, 11 Uhr  

 

Wir hoffen auf spannende Partien, wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und zählen wie immer auf eure Unterstützung!

SGT AHUUUUUUU!!!