Vorberichte zum Wochenende

Union Sandersdorf II – SG 1919 Trebitz I

Unsere erste Mannschaft hat am Wochenende eine schwere Auswärtsfahrt vor sich. In Sandersdorf geht es gegen die Reserve der Unioner. Die Gastgeber führen aktuell mit 49 Punkten die Tabelle der Landesklasse 5 an. Die Gastgeber verloren am vergangenen Wochenende erstmals seit Ende August wieder ein Ligaspiel (0:2 in Köthen). Es war die erste Niederlage nach zuvor 19 Punktspielen in Folge ohne Niederlage. In der kompletten Saison gab es insgesamt nur drei Niederlagen, davon eine auf heimischem Rasen. An mangelndem Selbstvertrauen sollte das Team der Unioner also nicht leiden.

Auch die bisherige Bilanz gegen unser Team spricht nicht gerade für die SG. In den bisherigen 5 Partien gewann die SGU 3, unser Team konnte bisher nur einen Sieg und ein Unentschieden erringen. Das Unentschieden gab es dabei im Hinspiel in Trebitz – 0:0 hieß es nach 90 Minuten.

Unsere Mannschaft reist mit zwei Siegen im Gepäck an, besonders der hart erkämpfte 1:0- Erfolg am vergangenen Wochenende gegen die Reserve aus Piesteritz sollte der Mannschaft Selbstvertrauen gegeben haben. Mit einer ähnlich konzentrierten und disziplinierten Leistung kann auch die Sandersdorfer Reserve sicher ordentlich geärgert werden.

Samstag, 02.05., 15:00Uhr, Sportplatz Sandersdorf

 

SG 1919 Trebitz II – SV Seegrehna II

Unsere zweite Mannschaft hat wieder ein Heimspiel, zu Gast sein wird dieses Wochenende die Reserve aus Seegrehna. Die Gäste reisen mit einer Serie von fünf sieglosen Spielen in Folge an – einen Punkt konnten sie in diesen Partien sammeln. Dadurch steht die Mannschaft aus Seegrehna mit 21 Zählern auf dem 8. Tabellenrang.

Unsere Mannschaft konnte nach zwei knappen Niederlagen an den  vergangenen Wochenenden wieder einen Sieg holen. Gegen die unvollzählige Reserve der SG Pratau/Eutzsch hieß es am Ende 8:0. Der Rückstand auf den Zweiten aus Tornau beträgt lediglich zwei Punkte, auf den dritten Platz nur einen Punkt. Der zweite Platz sollte also durchaus möglich sein. Auch ein Blick auf das Hinspiel sollte unsere Mannschaft motivieren: Nach einer 3:0- Führung für die SG hieß es am Ende noch 3:3. Mit einer konzentrierten und engagierten Leistung ist sicher auch gegen Seegrehna ein Sieg möglich, zumal unsere Mannschaft seit Ende Oktober letzten Jahres auf heimischem Rasen nur ein Spiel nicht gewinnen konnte (0:1 gegen Kemberg).

Samstag, 02.05., 15:00Uhr, Sportplatz Trebitz

 

SG Heiderand E-Jugend – SV Einheit Wittenberg

Am Sonntag hat unsere Mannschaft den SV Einheit Wittenberg zu Gast. Dies bedeutet gleichzeitig, dass die Rückrunde der Platzierungsrunde beginnt. Mit neun Punkten und einen Torverhältnis von 13:4 stehen unsere Gäste auf dem ersten Platz. Unser Team ist mit 4 Punkten gleichauf mit den Kickern aus Linda auf dem 3. Platz und hat die Chance mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz zu erobern.

Das Hinspiel endete 0:5 für die Lutherstädter. Trotzdem können wir ein spannendes Spiel erwarten.

Sonntag, 03.05., 10:00Uhr, Sportplatz Trebitz

 

Bambinis:

Unsere Bambinis sind am Samstagvormittag in Rackith zu Gast. Dort nehmen sie im Rahmen des Rackither Sportfests an einem Turnier statt. Unsere jüngsten Kicker würden sich sicherlich über ein paar Zuschauer freuen.

 

Weitere Partien:

Unsere Alten Herren bestreiten ebenfalls am Freitagabend in Rackith ein Turnier.