Vorberichte zum Wochenende

SG Trebitz/ Kemberg – Zschornewitz

Die Spielgemeinschaft unserer „Alten Herren“ trifft bereits am Freitagabend auf die Mannschaft aus Zschornewitz – Ein Auftakt nach Maß für ein tolles und hoffentlich erfolgreiches Fußballwochenende!

Freitag, 19.09., 18:30

 

SG 1919 Trebitz II – Germania Wartenburg II

Unsere Zweite empfängt am Samstag die Reservemannschaft aus Wartenburg. Beide Mannschaften konnten am vergangenen Wochenende den ersten Dreier in der Liga einfahren. Während die Gäste knapp mit 4:3 gegen Zschornewitz II gewannen, konnte die Heimmannschaft das Ergebnis beim 8:2 gegen Jüdenberg etwas deutlicher gestalten. Die Partien aus der letzten Saison sprechen ebenfalls für die SG: Beide Spiele konnten gewonnen werden (3:1 und 2:0). Ziel der Mannschaft von den Trainern Hans Tietz und Dominik Hotek sollte es also sein, diese Serie auszubauen und die drei Punkte in Trebitz zu behalten.

Da das Heimrecht getauscht wurde, findet die Partie in Trebitz statt.

Samstag, 20.09., 12:30 Uhr

 

SG 1919 Trebitz I – SV Chemie Rodleben

Eine Premiere steht an: Zum ersten Mal stehen sich beide Teams gegenüber. Die Gäste sind souverän aus der Kreisoberliga Anhalt aufgestiegen und ordentlich in die Saison gestartet. Neben einem Sieg gegen Friedersdorf konnten sie am letzten Spieltag dem Spitzenreiter aus Köthen ein Unentschieden abtrotzen. Unsere Mannschaft sollte also gewarnt sein. Unsere Mannschaft dagegen will nach zwei Niederlagen in Folge endlich wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Es muss sich jedoch jeder einzelne alles abverlangen, damit dieses Unternehmen auch gelingen kann.

Samstag, 20.09., 15:00 Uhr

 

SG Heiderand E-Junioren – VFL 96 Tornau

Auch unsere E-Junioren greifen wieder ins Spielgeschehen ein. Nach einer 1:4- Niederlage in Piesteritz sind die von Norman Keick und Maximilian Wendt betreuten Jungs ganz sicher heiß auf den ersten Sieg in der noch jungen Saison und würden sich über zahlreiche Unterstützung sicher riesig freuen!

Sonntag, 21.09., 10:00 Uhr

 

CfC Germania Köthen – SG Heiderand B-Junioren 

Unsere B-Junioren müssen ein weiteres Mal auswärts antreten. Ziel der Reise ist dieses Mal Köthen. Die Gastgeber sind mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Unsere Mannschaft wartet dagegen noch auf den ersten Dreier. Da die Jungs letztes Wochenende schon sehr nah dran waren, soll der dreifache Punktgewinn nun in Köthen nachgeholt werden.

Sonntag, 21.09., 11:00 Uhr

 

Wir wünschen allen Mannschaften maximale Erfolge und hoffen auf viele Siege für die SG!