Erfolgreiche Generalprobe vorm Pokalfinale

SG 1919 Trebitz I – SV Allemannia Jessen I 

Unsere Mannschaft empfing am Samstag die Allemannia aus Jessen, welche im Fernduell gegen Ramsin und Victoria Wittenberg um den Klassenerhalt kämpfte. Um in der Klasse zu bleiben benötigten die Gäste einen Punkt. Bei feuchten Rasen und optimalen Fussballwetter übernahmen die Trebitzer früh das Kommando und nutzten den nassen Untergrund aus. Somit gelang es unserer Mannschaft, einzelne Stiche gegen Jessen zu setzen. Bereits nach drei Minuten fand eine Ecke von J. Kühne, mit Hilfe des Gegners,den Weg zum 1:0. Bis auf wenige Angriffe kam Jessen nicht gefährlich vor das Tor und die SG dominierte weiter das Spiel. In der 20. und 23. Minute erzielten M. Waage und E. Franzel die Tore zum 2:0 und 3:0. Mit einem direkten Freistoßtor, aus etwa 40m, von P. Florack, in der 34. Minute, ging es in die Halbzeit. Man sah den sehr jungen Jessenern an,  dass sie mit der Aufgabe in Trebitz leicht überfordert waren. In der 2. Halbzeit gingen es die Gastgeber etwas ruhiger an. Jedoch hatte man weiterhin, besonders in der Defensive, alles im Griff. In der 52. Minute erzielte D. Weigel das 5:0. Schlusspunkt setzte in der 56. Minute, ein Jessener mit einen unglücklichen Eigentor.

Enttäuschte Gesichter auf der Jessener Seite, denn mit diesem Ergebnis war der Abstieg klare Sache. Unsere Mannschaft beendet die Saison damit auf Platz sechs, womit man sich nach einer durchwachsenden Hinrunde zufrieden geben kann. Trebitz wünscht der Alemannia in der kommenden Spielzeit viel Erfolg in der Kreisoberliga!
SG 1919 Trebitz II – FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg II
Im letzten Spiel unserer Zweiten setzte es noch einmal einen 5:0 Sieg zum Abschluss der Saison. Die Treffer erzielten A. Meene (13.), T. Meier (37.), zwei Mal K. Bittag (42., 44.) und M. Tietz (45.). Da die Schmiedeberger nur mit sieben Spielern angereist waren, wurde das Spiel zur Halbzeit abgebrochen!
Weitere Ergebnisse:
B-Jugend: SG Heiderand 2:2 SG Jessen/Annaburg/Elster/Zahna
C- Jugend: Lok Dessau/ DSV 97 1-1 SG Heiderand
D-Jugend: spielfrei/ Saison beendet
E-Jugend: SG Pratau/Seegrehna 11-1 SG Heiderand