Bambinis nehmen an Turnier teil

TSV Mosigkau I – SG 1919 Trebitz I

Reaktion zeigen ist angesagt! Nach der Niederlage auf heimischem Rasen am vergangenen Wochenende ist unsere erste Mannschaft heiß darauf die ersten Punkte im neuen Jahr einzufahren. Dabei steht mit dem Auswärtsspiel in Mosigkau keine leichte Partie auf dem Programm.

Die Gastgeber stehen aktuell mit 18 Zählern auf Rang 11 der Tabelle und haben 6 Punkte Vorsprung vor den Abstiegsrängen. Dabei hakt es in dieser Spielzeit etwas in der Offensive: Erst 20 Treffer konnte das Team erzielen. Dass unsere Mannschaft dennoch auf der Hut sein sollte, zeigt die Bilanz der letzten Spiele. Zwar unterlag Mosigkau am letzten Wochenende den starken Möhlauern mit 1:2, davor gab es jedoch 4 Spiele in Folge ohne Niederlage (zwei Siege, zwei Remis). Dadurch konnte sich die Mannschaft etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen.

Wagt man einen Blick auf die letzten Spiele, stehen die Voraussetzungen für einen Trebitzer Sieg jedoch nicht schlecht: Die letzte Niederlage gegen Mosigkau datiert aus der Spielzeit 2008/09. Damals hieß es im Hinspiel 1:0 für Mosigkau. In den darauffolgenden acht Spielen konnte unsere Mannschaft den Platz sieben Mal als Sieger verlassen, eine Partie endete unentschieden. Dennoch sollte unsere Mannschaft gewarnt sein. Mit einer Leistung wie in der zweiten Halbzeit am letzten Wochenende, ist auch in Mosigkau nichts zu holen. Es sollte also eine Leistungssteigerung her damit die ersten Punkte im neuen Jahr auch eingefahren werden können.

Anstoß: Samstag, 05.03., 14:00 Uhr, Sportplatz Mosigkau

Cup der kleinen Spechte

Am Samstag, den 5. März ab 09:00 Uhr in der Wittenberger Stadthalle finden die offenen Hallenkreismeisterschaften G-Junioren der „Cup der kleinen Spechte“ statt. In diesem Jahr starten 12 Mannschaften der jüngsten Fußballer in zwei Vorrunden-Staffeln. So treten Mannschaften aus den Nachwuchshochburgen des KFV Wittenberg, den umliegenden Dessauer und Bitterfelder Landkreisen sowie aus Brandenburg an.

Staffel A:

SG Trebitz, SG Eintracht Elster, Dessauer SV 97, VfB Zahna, SV Blau-Rot Pratau, JSG Heidekicker II

Staffel B:

JSG Heidekicker I, OFC Eintracht Brandenburg, SV Friedersdorf, SV Grün-Weiß Annaburg, SV Allemannia 08 Jessen, FC Grün-Weiß Piesteritz

Besonders darf man gespannt sein, ob die bisherige Turniersaison schon ihre Spuren hinterlassen hat und ein fußballerisch hochklassiges Turnier zu erwarten ist. In jedem Fall ist auch im Umfeld der Veranstaltung viel geplant. Jede Menge kleine Überraschungen warten auf die Kids, Eltern und Großeltern. So wird wieder ein Stand mit Fußball-Pokalen aufgebaut sein. Etwas Besonderes hat sich der KFV Wittenberg für die Einzel-Rubriken “ Bester Torschütze“ , „Bester Turnierspieler“ und „Bester Torwart“ ausgedacht. Lasst Euch alle überraschen….

Quelle FuPa

Weitere Spiele

Die Zweite Mannschaft testet eine Woche vor Saisonstart noch einmal zu Hause gegen die Reserve der Zeppeline aus Abtsdorf.

SG Heiderand I F-Jugend spielfrei 
SG Heiderand II F-Jugend spielfrei 
VfB GräfenhainichenSG Heiderand E-Jugendspielfrei 
SG Heiderand I D-Jugend spielfrei 
SG Heiderand II D-JugendSG Oranienbaum/Möhlau IISonntag, 10:00 Uhr 
SG Heiderand C-Jugend spielfrei 
SG Blau-Weiß Dessau/ Abus DessauSG Heiderand B-JugendSamstag, 11:00 Uhr